ACHTUNG, Information zu Rolands 38er im CORSO, morgen 18.1.: DJ Roland feiert seinen 38er. Da uns die nette, vor knapp über einem Jahr zugezogene, Nachbarin auf Nummer 57, bei der Gewerbebehörde Schwierigkeiten macht, weil sie sich in ihrer Nachtruhe an der extremen Grünruhelage Pressbaum/Hauptstraße gestört fühlt, findet das Fest ab 23 Uhr als geschlossene private Party statt. Das bedeutet auch, dass wir KEINEN Eintritt nehmen. Alle, die zu diesem Zeitpunkt bereits mit Roland feiern, können aber gerne bleiben. Wir sind dabei, Lärmgutachten erstellen zu lassen, die zwar einen Menge Geld kosten, aber nachweisen werden, dass es sich nicht um Gesundheitsgefährdung, sondern um persönliche Befindlichkeiten handelt. Wie man unmittelbar neben ein Hotel ziehen kann, das seit über 150 (seit 1865) Jahren an der selben Stelle als Gastronomie- und Hotelbetrieb existiert und dann fordern kann, dass dort dauernd Ruhe herrschen soll, ist uns ein Rätsel und wird es immer bleiben. Dass unsere Stammgäste, bei denen es sich sicherlich nicht um Radaubrüder handelt, nun alle bis zur Klärung nicht mehr ihr kleines Vergnügen mitten in Pressbaum einmal im Monat geniessen können, ist jener Dame zu verdanken. Wir haben uns bemüht, Euch allen ein Bisserl etwas zu ermöglichen und das Angebot im nicht gerade durch wildes und abwechslungsreiches Leben verwöhnten Pressbaum zu erweitern. Sie will das nicht. Punkt aus. Roland und wir freuen uns, wenn ihr morgen kommt und mit ihm feiert. Um 23 uhr schliessen wir die Tür, damit es keine öffentliche Veranstaltung mehr ist, sondern eine private. Und es wird zwar etwas dauern, aber unsere bisherigen privaten Messungen lassen uns sehr zuversichtlich sein, dass es an einer der meistbefahrenen Straßen in der Gegend, unmittelbar neben der Westbahn, möglich sein wird, in geschlossenen Räumen auch 2 bis 3 mal im Monat bis 2 Uhr zu feiern, ohne, dass die Welt zusammenbricht. aktuell

🙂 unsere Tagesteller für die aktuelle Woche.